Software Engineering Prozess
auf CMMI Level 3

Ein europäisches Großprojekt (Projektinhalte sind vertraulich) soll für einen bestimmten Zweck IT und zugehörige Infrastruktur planen und umsetzen. Das Projekt mit einem Gesamtbudget von ca. 150 Mio Euro und einer Laufzeit von ca. 4 Jahren wird in vielen Teilprojekten abgewickelt. Wegen extremer Verzögerungen wechselt der Auftraggeber nach zweijähriger Projektlaufzeit den Dienstleister. Das sicherheitskritische Projekt steht damit unter enormem Zeit- und Erfolgsdruck.

Um einen geordneten Ablauf zu erreichen, legt der neu beauftragte Dienstleister CMMI Level 3 zugrunde. Er beauftragt gt-muenchen mit der Konzeption eines werkzeug-gestützten Prozesses für das Requirements Engineering, der in allen Ausprägungen CMMI Level 3 entspricht.

Aufgaben von gt-muenchen:

Aufwand:
1 Tag pro Woche für ein Jahr
zurück